Oma Pasteria

Heidelberg hat ein neues Pasta-Mekka! Aber eben keinen Etepetete-Hochglanz-Schickimicki-Parmesanleib-Trüffel-Schuppen für die oberen Zehntausend, sondern eine kleine authentische, original italienische Nudel-Bude, die sich auf schnelle und hochwertige Speisen für jedermann spezialisiert hat. Entweder man holt sich sein Gericht ab und wärmt es zu Hause oder im Büro wieder auf, oder die Gäste stärken sich zwischendurch bei einer Einkehr auf Barhockern. Denn der kleine Laden (früher befand sich hier die kleine Patisserie & Boulangerie Paris) in der Poststraße verfügt zwar über wenig Raum und nur übersichtlichen Platz für seine Kundschaft, dafür aber um umso mehr gelebte italienische Seele.

Klein, aber fein in der Poststraße: die Oma Pasteria

Hier ist es fast immer belebt, meist laut und dank des Konzeptes findet man dauernd erfrischende Bewegung vor Ort. Die drei jungen Betreiber Sebastian, Mario und Domenico (betreibt mit seiner Schwester in der Plöck den italienischen Feinkostladen Olanda Italy) sorgen mit ihrer gelebten Leichtigkeit und herzlichen Charme für stets gute Stimmung und ein großes Willkommen.

Die drei sympathischen Pasteria-Jungs: Domenico, Mario und Sebastian (v.l.n.r.)

Die schöne, übersichtliche Karte bietet eine wunderbare Auswahl von italienischen Klassikern, die man schon oft so auf Karten gelesen, auf diese Art und Weise allerdings noch nie präsentiert bekommen hat. Es sind einfache Gerichte wie bei Mama, oder wie sie jedes Kind in Italien von seiner Nonna kennt. Alles hausgemacht, alles frisch, minimalistisch und vielleicht gerade daher besonders gut. Keine Ferz mit Krigge und totalmente italiano!

Unfassbar gut: Pasta mit Burratina

Bei Oma Pasteria gibt es großartige Pasta Bolognese, unfassbar gute Carbonara, klassische Lasagne, aber auch schöne vegetarische Varianten, die einfach fleischlos sind, ohne es zu dogmatisieren. Als Alternative bietet das Menü noch Salate, eine Suppe, Risotto oder tolle, hausgemachten Tortelli. Zum Abschluss bietet die kleine Küche natürlich noch Panna Cotta, Tiramisu und Espresso.

Lasagna Veggie mit Zucchini, gehackten Haselnüssen und Pecorino

Fazit: Großartiges Team, tolles Konzept und wunderbares Essen. Manchmal braucht es nicht mehr!

Zur Eröffnung gab es ein Allerlei der Küche in Miniaturform

Auszug aus der Karte: Aglio, Olio e Peperoncino ab 8,00 €, Bolognese ab 10,00 €, Carbonara ab 11,00 €, Lasagne 12,00 €, Vegane Cavatelli 10,00 €, Salat 9,00 €, Risotto 12,00 €, Dessert ab 4,00 €

Poststraße 22, 69115 Heidelberg, 01575-1901089

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 11:30 Uhr bis 19:00 Uhr. Sa. 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Sonntag: Ruhetag

https://www.instagram.com/oma.pasteria/

Informationen

Ort

Küche

Weiteres

ImbissPasta

Karte

Bewertete Restaurants
0

Restaurant suchen