Taif’s

Heidelbergs kleines „Weindorf“ Rohrbach wird kulinarisch immer bunter! Ob spanisch, thailändisch, afrikanisch, gehoben deutsch, italienisch, indisch – hier findet man fast die ganze Welt. Seit Anfang April ist mit Taif‘s nun endlich auch die arabische Küche im Stadtteil vertreten. Und das unfassbar gut und sehr authentisch.

Die wunderbare Taif bei der Zubereitung von ihrem Manakish

Denn Taif, die bereits als kleines Mädchen ihre Passion für das Kochen entdeckte, hat die arabische Küche, wenn man so will, von der Pike auf gelernt. Zunächst schlich sie sich in ganz jungen Jahren heimlich in die Küche ihrer Mutter, da diese zu besorgt war, wenn ihr Kind mit heißem Wasser und Feuer hantierte. Später kochte sie mit ihr zusammen unter Anleitung bis sie schließlich die ganze Familie mit ihrer arabischen Hausmannskost bekochte.

Später studierte sie, wurde Englischlehrerin, floh mit ihrem Mann und ihrer Familie vor dem Krieg nach Deutschland und konnte notgedrungen (ihr Abschluss ist in Deutschland nicht anerkannt) sich hier in Heidelberg wieder ihrer Liebe zum Kochen widmen. Erst im kleineren Rahmen, dann erfolgreich mit ihrem eigenen Catering-Unternehmen und jetzt mit ihrem eigenen Restaurant in den Räumlichkeiten vom einstigen „Zuckerrohr“. Hier kann man nun die ganze Seele ihrer Familie erleben (ihr Mann und ihr Bruder helfen im täglichen Betrieb) und die große Tiefe der arabischen Küche schmecken.

Der Feuerofen, wo das Brot frisch gebacken wird ist ein Teil der Seele dieser Gastronomie und macht den Unterschied

Ob zum Frühstück mit bunt belegten Broten oder dem „Meine Mutter Frühstück“ mit Labne, Maqdus, Hummus, Halwa, Käse, Gemüse, Eier und Oliven für 14,80 €, schnell auf die Hand mit frischem Falafel oder Shisch Taouk (Hähnchenspieß) im Brot, oder ausgiebig zum Mittag- oder Abendessen. Taif bietet für jede Gelegenheit das richtige kulinarische Abenteuer.

Die bunte, vegetarische Glückseligkeit von Taif

Als kalte Vorspeise gibt es Hummus, gefüllte Weinblätter, Aubergine & Co und als warme Ergänzung bietet die Küche Kibbeh (gefüllte Hackfleisch- oder Bulgurbällchen) oder auch gedünstete Kartoffel-Würfel mit Koriander, Knoblauch, Paprika-Paste und Zitrone.

Echtes Feuer backt immer besser!

Auch bei den Hauptgerichten findet sich auf der gesamten Karte eigentlich kein Gericht, was man nicht empfehlen würde. Von gegrillter Aubergine mit Granatapfelsoße oder knusprigem Fladenbrot, über Taif’s vegetarischem Special, einem wunderbarem Schakschuka (hausgemachte Tomatensoße mit Eiern und Brot 7,50 €) oder die Fleischgerichte um Lamm und Hähnchen – die tolle Auswahl lässt keine Wünsche offen und findet ein feines Gleichgewicht für jedermann.

Manakish in seiner schlichten Vielfalt und Tiefe. Großartig!

Eine schöne Salat-und Suppenkarte bereichert das runde Angebot, und die Tatsache, dass hier originales, im aufwendig installierten Feuerofen zubereitetes Manakish (oft als libanesische Pizza bezeichnet) gibt, ist wie Balsam auf die kulinarische Seele der Region!
Kein eingekaufter Fladen, nichts Billiges vom Großmarkt, kein seelenloser Teig-Lappen. Nein, Taif backt ihr Brot selbst und macht damit einen enormen Unterschied! Belegt wird das traditionelle Gebäck mit verschiedensten Toppings wie Käse-Schwarzkümmel, einer Gewürzmischung (Zaatar), auch hausgemachter Sucuk und Gemüse oder einer Falafel-Mischung. Unfassbar gut und praktikabel für einen kleinen Snack zwischendurch oder üppig im großen Stil mit Dips und mehr.

Und immer begleitet ein feiner Tee

Fazit: Taif kocht wie zu Hause bei ihrer Mama in Syrien. Nur jetzt eben in Heidelberg. Und das schmeckt, riecht und erlebt man mit jeder Faser! Großartig!

Auszug aus der Karte: Frühstück ab 7,80 €, kalte Vorspeisen ab 5,90 €, warme Vorspeisen ab 5,90 €, Im Brot auf die Hand (Wrap) ab 6,50 €, Salate ab 8,90 €, Suppen ab 4,80 €, Manakish zwischen 3,80 € (1 Stück) und 11,20 € (3 Stück), vegetarische Hauptspeisen ab 8,20 €, Fleischgerichte ab 10,90 €

Rathausstraße 52, 69126 Heidelberg

Öffnungszeiten: Mi. – Mo. 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr (voraussichtlich)

Informationen

Ort

Küche

Weiteres

ImbissRestaurantVegetarisch

Karte

Bewertete Restaurants
0

Restaurant suchen