Frittenfactory

Wo, wer und wann genau die Pommes Frites erfunden hat, darüber wird bis heute noch eifrig diskutiert. Die einen behaupten, sie wurden um 1650 in Belgien als Fischersatz frittiert, als im Winter die Maas zugefroren war und ein Angeln unmöglich machte. Andere behaupten, sie wurden in Frankreich 1789 kurz vor der Revolution als Snack auf der Brücke Pont Neuf in Paris angeboten. Wer letzten Endes das Urheberrecht für sich beanspruchen darf, ist am Ende des Tages auch egal. Wichtig ist nur, dass es sie gibt und sich mittlerweile fast überall auf der Welt größter Beliebtheit erfreuen. Beliebt, weil sie schnell und einfach zubereitet sind und zu jeder Tages- und Nachtzeit ein sehr willkommener und leckerer Snack sind.

Das sympathische Paar Lucia und Alex vor ihrem „Pommes-Baby“

Das dachten sich auch Lucia und Alex aus Schwetzingen und schenkten der Metropolregion den ersten voll automatischen Pommes-Automat! Ihre sehr spezielle Frittenfactory steht an der 24-Stunden-Shell-Tankstelle im Gewerbegebiet von Eppelheim und bietet 24/7 frisch zubereitete Pommes für schlappe 3 € pro Portion. Und lange warten muss der Kunde auch nicht – sensationelle 35 Sekunden nach Münzeinwurf ploppt eine schmackhafte Portion, frisch frittiert (wahlweise auch mit Ketchup) im unteren Bereich der Pommes-Maschine heraus. Dazu noch ein Stäbchen und perfekt ist der kleine Snack für zwischendurch.

Immer für deine Kundschaft da: die Frittenfactory an der Shell-Tankstelle in Eppelheim

Wie aber funktioniert dieses technische Fritten-Werk? Wir haben uns nach mehrmaligem Besuch mit dem äußerst sympathischen Betreiber-Paar vor Ort getroffen.

„Das war am Anfang gar nicht so einfach“ meint Alex. „Nachdem wir unsere Frittenfactory am 8. Mai 2023 aufgestellt haben, mussten wir noch ziemlich viel tüfteln, programmieren und einstellen, bis wir mit dem Endprodukt zufrieden waren. Und immer noch feilen wir stets an kleinen Optimierungen, weil wir für den Endverbraucher das beste Ergebnis erreichen wollen. Wir reagieren auf jedes ernst zunehmende Feedback, sind eigentlich 24 Stunden am Tag bei Störungen oder Fehlern erreichbar und hegen und pflegen unseren automatischen Pommes-Lieferanten.“

Eine Portion Pommes in nur 35 Sekunden! Großartig!

Beeindruckend ist, dass die beiden jede noch so kleine Meldung via App auf ihr Handy bekommen und sofort reagieren können. Sei es, dass das Öl leer ist oder gewechselt werden muss (das Öl wird schon nach jeder 20sten Portion ausgewechselt!), die Tiefkühlpommes zur Neige gehen, die Gewürzmischung nachgefüllt oder wenn die Ketchup-Flasche ausgetauscht werden muss. „Wir kriegen alles mit und können sofort reagieren. Und wenn Mal gar nichts funktioniert, springt die Tanke unkompliziert und unbürokratisch ein. Hier bekommen Kunden ihr Geld zurück, wenn der Automat mal nicht tut, was er soll.“

Die Pommes werden gewürzt und bei Bedarf gibt es Ketchup noch dazu

 „Wir sind für unsere Frittenfactory immer da. Wie bei unserem eigenen Kind“, ergänzt Lucia. Eine beachtliche Rundumbetreuung, die die beiden damit an den Tag legen.

Und Schwuppdiwupp ist eine Portion zum Greifen nahe

Und wie kann eine Portion Pommes in 35 Sekunden knusprig frittiert und wohlschmeckend in einem Gerät produziert werden?

 „Die Pommes gelangen über eine Art Rutsche vom Tiefkühlschrank in ein Sieb, werden dann vorfrittiert und sobald eine Bestellung eingeht, werden sie für den Kunden noch einmal fertig frittiert. Dann rutschen sie in den Becher – je nach Wunsch mit Gewürz und Ketchup“, erklärt uns Alex.  Und wenn die vorfrittierten Pommes zu lange im Körbchen rasten, was bisher sehr selten vorkam, werden sie automatisch entsorgt. So wird garantiert, dass keine alten, trockenen Pommes in der Ausgabe landen.

Ein großartiges Ding ist diese Frittenfactory von Lucia und Alex

Fazit: Ein sehr engagierter 24-Stunden-Service von Lucia und Alex – ausgetüftelte Technik, garantierte Frische und voller Service-Einsatz. Eine echte, kulinarische und spaßige Bereicherung in der Region. Pommes forever!

Auszug aus der Karte: Pommes 3,00 €

Seckenheimerstrasse 17, 68165 Mannheim, 0621-4194129

Öffnungszeiten: Immer offen

https://www.instagram.com/frittenfactory2023/

Informationen

Ort

Küche

Weiteres

Pommes

Karte

Bewertete Restaurants
0

Restaurant suchen